Energiespartipps für Staubsauger

Steigende Stromkosten schlagen sich selbst beim unvermeidlichen Einsatz elektrischer Alltagshelfer wie Staubsauger nieder. Dabei liegen sowohl in der bedarfsgerechten Anschaffung eines solchen Geräts als auch in dessen durchdachter Handhabung enorme Energiesparpotenziale verborgen.

Höchstleistung lockt - aber ist sie wirklich überall erforderlich?

Beim Kauf sollte bedacht werden, dass jedes Watt mehr an Aufnahmeleistung vom Stromzähler aufgezeichnet wird. Maximierte Power des Staubsaugers macht Sinn bei großflächiger Nutzung eines ganzen Hauses - nicht jedoch bei Mietwohnungen im Ein- oder Zwei-Zimmer-Bereich. Hier genügen Kompaktsauger mit Maximalleistungen um 1200 Watt - im Idealfall mit elektronischer oder mechanischer Saugkraftregulierung, die es beispielsweise erlaubt, ohne enorme Energiebilanz leicht verschmutzte, kleine Flächen zu reinigen. Auf www.staubsauger.net findet sich eine enorme Bandbreite von Staubsaugern aller Leistungsklassen.

Die Vorbereitung macht´s: Weg frei für den Staubsauger

Vor dem Staubsaugen sollten die Arbeitsgänge gut durchgeplant werden. Eine optimale Kabelführung ohne Hindernisse ist ebenso hilfreich wie das bestmögliche Freiräumen der zu bearbeitenden Fläche von Kinder- und Hundespielzeug, Schuhen, Zeitungsständern oder wegrollbaren Pflanzen- oder TV-Tischen, bevor der Sauger in Aktion tritt. Jede diesbezügliche Verzögerung, während der der Staubsauger zwecklos weiterläuft, kostet Strom und somit Geld.

Auch ein Staubsauger will sorgsam gewartet werden

Sowohl Sauger mit Staubbeuteln als auch Geräte, die ausschließlich auf Luftfilter für den Motor setzen, bedürfen regelmäßiger Kontrolle des Füllstandes. Je voller Beutel oder Schmutzauffangkammer werden, desto schwerer tut sich der Sauger bei der Reinigungsleistung. Gealterte oder nie gereinigte Luftfilter strapazieren sowohl den Stromzähler als auch die Lebensdauer des Motors.

Diese Hinweise gelten nicht nur für den Staubsauger, sondern auch für andere Haushaltsgeräte. Denn mit der richtigen Handhabung lässt sich auch im Haushalt viel Strom sparen.

Zurück zum allgemeinen Artikel Stromverbrauch Staubsauger